einklappen

Das Ring-Café liegt direkt im Leipziger Zentrum. Mit wenigen Schritten erreichen Sie eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, z.B. die Mädler-Passage mit Auerbachs Keller, das alte und neue Rathaus, die vielen großartigen, alten Messe- und Handelshäuser sowie den Uni-Riesen mit fantastischem Rundblick über die Stadt.

Dank seiner zentralen, innerstädtischen Lage kann man das Ring-Café mit Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln schnell und unkompliziert erreichen.
Gut ausgeschildert gelangen Sie schon nach sieben Kilometern zu den Autobahnen A9, A14, und A38.
Bis zum Hauptbahnhof sind es, quer durch das Zentrum, nur 500 Meter. 
Der internationale Flughafen Leipzig-Halle ist circa 15 Kilometer entfernt.
Direkt vor dem Ring-Café halten nahezu alle Straßenbahnen.

In unmittelbarer Umgebung befinden sich mehrere öffentliche Parkhäuser, von denen aus Sie das Ring-Café in kürzester Zeit erreichen:

  • Parkhaus Sternwartenstraße,
  • Parkplatz Wilhelm-Leuschner-Platz,
  • Tiefgarage Karstadt-Neumarkt 30,
  • Tiefgarage Augustusplatz